• 3_Kinderturnen.jpeg
  • 20230909THD1395SSBW2048.jpg
  • 20230909THD1444SSBW2048.jpg
  • 20231014THD8374SSBW2048.jpg
  • 20231014THD9093SSBW2048.jpg
Dank Derbysieg und Schützenhilfe aus Meißen: TuS-Frauen zurück im Titelrennen

Dank Derbysieg und Schützenhilfe aus Meißen: TuS-Frauen zurück im Titelrennen

Schönes Wochenende gehabt zu haben! Mit einem ungefährdeten 32:13-Erfolg gegen Tabellenschlusslicht HSG Hüllhorst haben die Handballdamen des TuS Nettelstedt nach der bitteren Pleite im Spitzenspiel erst ein Lebenszeichen gesendet und durften sich zwei Stunden und 35 Minuten später gar über ein unerwartetes Präsent freuen: Die gerade frischgebackenen Spitzenreiterinnen aus Häver haben sich in Meißen mammutmäßig auf die Stoßzähne nehmen lassen und ihre komfortable Ausgangsposition im Titelkampf gleich wieder hergegeben.

Das auf Wunsch der HSG auf Sonntagnachmittag verlegte Spiel sollte von Beginn an sichtbar unter dem Motto der Wiedergutmachung für die in Quernheim vergurkte Partie stehen, bei der man den zahlreichen mitgereisten Unterstützern über weite Strecken handballerische Magerkost geboten hatte. Die Liste der Forderungen war dabei nicht besonders lang, aber klar: Mutiges Verteidigen gegen den Ball, verschärftes Umschalten, Struktur im gebundenen Angriff und vor des Gegners Tor im Abschluss keine Gefangennahmen.

Sieben Minuten und 18 Sekunden sollte es dauern, bis die Gästecoaches Paul Reichelt und Niklas Röthemeier den Bremsfallschirm zogen und ihr Grün auf den Zeitnehmertisch legten. Bis dahin hatten Rica Löwenstein dreifach, Finnja Rohlfing und Annika Droste eine 5:0-Startführung herausgeworfen. Nach der Auszeit folgte noch das 6:0 (erneut durch Finnja Rohlfing), ehe den Gästen in der 9. Spielminute der erste Torerfolg gelang.

Das haftmittelunterstützte Ballspiel fiel den HSG-Damen erkennbar schwer, was sich in zahlreichen technischen Fehlern äußerte und in leichten Torerfolgen für den TuS niederschlug. Aber das allein ist nicht die ganze Wahrheit. Auch der sehr engagierten und lauffreudigen Deckungsarbeit war es zu verdanken, dass die Offensive der Gäste immer wieder ins Stocken geriet und ihre Stärken nicht entfalten konnte. So traf HSG-Toptorschützin Jil Sorhage über 60 Minuten ganze zwei Mal aus dem laufenden Spiel und Kreisläuferin Felizitas Fischer ging komplett leer aus.

Die weiteren Stationen der Spielstandsentwicklung lauteten 9:1 (13.), 11:2 (16.), 13:3 (20.) und 16:4 (26.). Mit einem Polster von 13 Treffern für den TuS verabschiedeten sich die Teams schließlich zum Pausentee in die Kabinen (18:5, 30.). Der Ausgang war entschieden, die vom Trainerteam ausgelobte Sieger-Pizza hätte wohl vorbestellt werden können.

Nach dem Seitenwechsel blieb es zunächst beim munteren Torewerfen auf der einen wie auch beim zermürbenden Bällewegschmeißen auf der anderen Seite. Die Hüllhorsterinnen trugen es weitgehend mit Humor – und mit Würde: In der Schlussphase begriffen es sie durchaus noch als freudigen Anlass, die Schallmauer der Zweistelligkeit geknackt zu haben. Wie schwierig es sein kann, in der Niederlage Haltung zu zeigen, wissen die TuS-Mädels nur zu gut aus eigener Erfahrung. Das Auftreten der HSG verdient deshalb Respekt und zeugt von einem intakten Mannschaftsgefüge.

Das Rennen um den Aufstieg ist damit vier Spieltage vor Saisonende wieder völlig offen. Mit dem neuen Spitzenreiter aus Stemmer, dem TuS, Meißen, Häver und Porta liegen eine Handvoll Mannschaften ganze drei Minuspunkte auseinander. Das beste Blatt halten dabei neben dem Tabellenführer Minden-Nord die TuS-Damen in der Hand: Aktuell können nur diese beiden Teams aus eigener Kraft nach dem Titel greifen.

Es scheint ganz so, als habe jemand beim Handballkreis seherische Fähigkeiten, mindestens aber ein Händchen bei der Spieltagsplanung gehabt. Der möglicherweise alles entscheidende Showdown TuS gegen HSV steigt nämlich ausgerechnet zum Saisonfinale am 4. Mai (Anwurf 18 Uhr, Sporthalle Nettelstedt). Damit es ein Aufstiegs-Endspiel werden kann, haben beide Anwärter allerdings zuvor noch knifflige Aufgaben zu lösen. Die Frauen aus Stemmer müssten unter anderem am kommenden Wochenende in Häver bestehen, der TuS hat mit Porta (Heim) und Meißen (auswärts) gar noch zwei Teams aus der Spitzengruppe vor der Brust.

TuS-Statistik: Feer, Hoffmann, Wiebe; Anna Aspelmeier (2), Droste (2), Halwe (1), Husemann (1), Kraus (2), Löwenstein (12/4), Rohlfing (6), Schmidtke, Schütte, Westerhoff (5), Wittemeier (1).

News

  • Donnerstag, 18 April 2024 16:55
    Sperrung der Parkplätze Sportzentrum Nettelstedt vom 18. - einschließlich 22. April
    Zum Schützenfest (20. - 21. April 2024) reisen ab dem 18. April die Schausteller an und die Aufbauarbeiten werden durchgeführt. Deshalb wurde die Sporthalle und der Parkbereich vom 18. April bis 22. April für Auf-/Abbauarbeiten und Festdurchführung durch den Schützenverein angemietet. Der Schützenverein bittet deshalb, in diesem Zeitraum nur den in der Anlage blau gekennzeichneten Parkstreifen zu nutzen.
  • Montag, 15 April 2024 16:00
    Revanche geglückt: TuS-Frauen distanzieren HSG Porta
    Die Scharte aus dem Hinspiel ausgewetzt, Tuchfühlung zur Tabellenspitze gehalten, Titelchancen gewahrt: Gegen die ersatzgeschwächte HSG Porta Westfalica hat der TuS Nettelstedt seine Hausaufgaben erledigt und das erste von erhofften drei „Endspielen“ im Schlussspurt der Bezirksliga-Spielzeit unerwartet deutlich gewonnen. Gestützt auf eine aggressive und lauffreudige Deckung wurde die HSG mit 37:19 (19:9) auf die Heimreise nach Veltheim geschickt. Das vorletzte Heimspiel der Saison sollte für die TuS-Mädels ganz im Zeichen der Wiedergutmachung für die fahrige Vorstellung im Hinspiel stehen, bei dem man in eine verdiente 26:32-Niederlage einwilligen musste. Die Sterne standen dabei günstig für eine erfolgreiche Revanche. Weil bei den Gästen neben Top-Shooterin Melanie Gritzan weitere Stammkräfte fehlten, mussten sie auf Personal aus der Zweitvertretung zurückgreifen, um die Bank zu füllen. Beim TuS hingegen war mit Ausnahme von Ami Westerhoff und Vanessa Taddigs die aktuelle Bestbesetzung vollständig an Bord.
  • Freitag, 05 April 2024 12:26
    Neu im Shop: Die Kollektion Hometown
    Die neue Kollektion Hometown ist da! 💥 Ein Must-Have für echte Fans, egal ob Groß oder Klein 🙌🏼 Entdecke Hoodie & T-Shirt in unserem Vereinsdesign für Männer, Frauen & Kids. Der ideale Begleiter für den Alltag, nach dem Training oder zum Anfeuern am Spieltag ⚡ tus-nettelstedt.fan12.de/kollektion-hometown/
  • Donnerstag, 04 April 2024 12:26
    Merchandise: Komm' in die Fan12 WhatsApp-Gruppe!
    Verpasse keine Fanshop-News mehr und komm' in die Fan12-WhatsApp-Gruppe! Dort bekommst du als Erstes News & Updates zu:✔️ neuen Vereinsaktionen✔️ neuen Produkten ✔️ Gewinnspielen ✔️ Shop-ÄnderungenWenn du die Glocke 🔔 aktivierst, bekommst du neue Nachrichten direkt angezeigt. LINK ZUR WHATSAPP-GRUPPE
  • Mittwoch, 03 April 2024 10:25
    Kindertrainerzertifikat speziell für Frauen und Mädchen
    Der Fußballkreis Herford bietet in Kürze einen 2-tägigen Lehrgang speziell für Frauen / Mädchen an.Genauere Informationen findet ihr unter diesem Link:https://www.dfbnet.org/coach/FLVW/goto/education/offers/details/0123456789ABCDEF0123456700004130/02OFA0FNR0000000VS5489B7VTOR2JEODer Fußballkreis Lübbecke bietet ebenfalls ein Kindertrainerzertifikat an, dieser Lehrgang startet aller Voraussicht nach direkt nach den Sommerferien. Für weitere Informationen und Rückfragen steht Sascha Dauks zur Verfügung. Es werden Händeringend Trainer- und Betreuer für unseren Nachwuchsbereich gesucht!Wir brauchen spätestens ab Sommer Unterstützung um unsere Jugend-Mannschaften personell so aufzustellen, dass eine Betreuung während der Saison gewährleistet werden kann.Wenn Interesse besteht, meldet Euch doch einfach bei unserem Jugendkoordinator Sascha Dauks zwecks Aufgabenumfang und Konditionen. Also meldet Euch!Die Jugend braucht Unterstützung
  • Montag, 01 April 2024 12:06
    Merchandise: Ostereiersuche im Fanshop
    Die Ostereiersuche beginnt! 🐣 Bis Montag könnt ihr drei Ostereier im Shop finden und euch 10% Rabatt auf alle Fanprodukte sichern. Der Rabatt kann nur am Ostermontag (01. April) eingelöst werden. Frohe Ostern & eine erfolgreiche Ostereiersuche! 🐰 Zum Shop: tus-nettelstedt.fan12.de/
  • Sonntag, 17 März 2024 13:21
    Lachs zum Abendbrot: TuS-Frauen besiegen Petershagen/Lahde klar
    In neuen Trikots verliert man nicht. Das war schon immer so und behielt auch am Samstagabend Gültigkeit. So wahrten die Handballfrauen des TuS mit einem ungefährdeten 35:15-Heimerfolg über die Verbandsliga-Reserve der HSG Petershagen/Lahde ihre Chancen im Meisterschaftsrennen und pirschen sich vor der Osterpause und dem Saison-Schlussgalopp in Lauerposition hinter Spitzenreiter Stemmer vor.
  • Donnerstag, 07 März 2024 20:02
    Neue Trikots für die D-Mädchen – Wir sagen „Vielen Dank“
    Die großzügige Unterstützung der Firma Prime Systems GmbH aus Löhne sorgte für strahlende Augen bei den D-Mädchen der Fußballabteilung. Diese hatte den Nachwuchsfußballerinnen einen neuen Trikotsatz zur Verfügung gestellt, der auch gleich beim erstmals ausgetragenen Hallenmasters für Juniorinnen präsentiert werden konnte. Die Mädels nehmen am Spielbetrieb der neu gegründeten OWL-Nord-Liga der Kreise Lübbecke, Minden, Herford und Bielefeld teil und würden sich über weitere fußballbegeisterte Mädchen zur Verstärkung des Teams freuen. Für interessierte Mädchen und deren Eltern steht Jugendkoordinator Sascha Dauks unter 0171/2490849 oder sascha.dauks@tus-nettelstedt.de für Fragen zur Verfügung und bedankt sich für das Engagement und die Förderung des Mädchenfußballs.
  • Donnerstag, 07 März 2024 19:56
    Merchandise: Die Kollektion Wavy und 15% Rabatt zum Weltfrauentag
    Wir feiern den Weltfrauentag! Zeit uns bei unseren Vereinsmitgliederinnen zu bedanken ❤️ Mit dem Code women15 schenken wir euch 15% Rabatt auf alle Produkte in der Kategorie Damen und Girls. Der Code ist vom 08. bis 10. März einlösbar. Happy Women's Day & happy Shopping! 🎉 Zum Shop:tus-nettelstedt.fan12.de/ Neu im Shop: Die Kollektion WavyDie neue Kollektion Wavy im Vereinsdesign ist da! 💥 Das Oversized Shirt & der Sweater in Premium Qualität sind ein absolutes Must-Have, wenn dir hochwertige Qualität und ein guter Fit wichtig sind. Die Produkte bestehen aus 100% Bio-Baumwolle, wurden fair produziert und sind on top vegan ♻️ Also worauf wartet ihr noch – holt euch unseren Vereinslook im Retro-Design!tus-nettelstedt.fan12.de/kollektion-wavy/
  • Montag, 04 März 2024 12:47
  • Sonntag, 18 Februar 2024 20:00
  • Sonntag, 11 Februar 2024 14:28
  • Freitag, 09 Februar 2024 14:19
  • Freitag, 09 Februar 2024 12:21
  • Freitag, 09 Februar 2024 10:49
  • Mittwoch, 07 Februar 2024 18:29
  • Sonntag, 04 Februar 2024 17:46
  • Montag, 29 Januar 2024 14:25
  • Samstag, 27 Januar 2024 23:56
  • Sonntag, 21 Januar 2024 15:25

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.