Aktuelle Nachrichten der Fußballabteilung

+++Unterstützung gesucht+++

Der TuS Nettelstedt sucht für die Saison 2021/2022 noch Trainer/Innen und/oder Betreuer/Innen für den weiteren Ausbau der Jugendabteilung. Aktuell wird insbesondere für den Bereich der E-Jugend eine zusätzliche dritte Person als Unterstützung benötigt.
Ob Hobbytrainer/In, rüstige/r Rentner/In oder engagierte/r Vollbluttrainer/In, im Vordergrund stehen die Kinder. Was können wir euch bieten?
- eine adäquate Aufwandsentschädigung
- persönliche Ausrüstung
- Ehrenamtliche Betätigung an der frischen Luft
- einen Kunstrasentrainingsplatz vor Ort
- eine Trainerlizenz ist nicht erforderlich, könnte jedoch gegen Kostenübernahme vom Verein absolviert werden
- Kindern und Jugendlichen soll der Spaß am „Mannschaftsspiel“ Fußball vermittelt werden.
- Die Entwicklung der Kinder, und nicht der kurzfristige sportliche Erfolg, sollte dabei im Vordergrund stehen.
- Die Entwicklung einer Persönlichkeit und das Vermitteln von gesellschaftlich relevanten Werten wie Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Respekt und Verantwortungsbewusstsein sollten einen ebenso großen Stellenwert einnehmen wie die sportliche Weiterentwicklung.
- Wir möchten Selbstsicherheit durch Lob und Anerkennung, konstruktive Kritik, sowie fachliche und soziale Kompetenz fördern.
 
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei Jonas Granzow oder Sascha Dauks via Mail, Whatsapp oder telefonisch. Wir und vor allem die Kinder freuen sich auf Dich!
Trainersuche E Jugend

TuS Nettelstedt auf Facebook

Der TuS auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok