Aktuelle Nachrichten der Fußballabteilung

Dichtes Gedränge im Tabellenkeller

FUSSBALL-KREISLIGA B: SSV Pr. Ströhen behauptet Spitzenposition durch 4:2-Sieg beim TuS Nettelstedt

Lübbecke (miru). Am 26. Spieltag in der Fußball-Kreisliga B konnte der SSV Pr. Ströhen die Tabellenführung durch einen 4:2-Auswärtssieg beim TuS Nettelstedt ausbauen, denn Verfolger BW Vehlage musste in eine 1:2-Niederlage gegen TuRa Espelkamp II einwilligen.

Im Abstiegskampf geht es weiterhin überaus spannend zu, wobei der FC Lübbecke II und der SC Isenstedt II wichtige Zähler einfahren konnten.

TuS Nettelstedt - SSV Pr. Ströhen 2:4 (0:2). Nach sieben Minuten unterlief Nettelstedts Andre Meyer ein unglückliches Eigentor zum 0:1. In der 22. Minute ließ Stefan Spreen-Ledebur einen weiteren Treffer folgen und stellte damit den Zwei-Tore-Vorsprung zur Pause zugunsten des Spitzenreiters her. Als der eingewechselte Christian Spreen-Ledebur in der 63. Minute gar auf 0:3 zugunsten der Nordkreisler erhöhte, schien der Drops gelutscht. Doch die mittlerweile auf einen Abstiegsrang abgerutschten Nettelstedter zeigten Moral und kamen durch einen verwandelten Strafstoß von Spielertrainer Eike Kottkamp (65.) und ein Tor von Julian Granzow (74.) noch einmal heran und schafften den Anschluss. Doch ein Konter von Christian Spreen-Ledebur drei Minuten vor Spielende riss die Gastgeber aus allen Träumen.

Quelle: Neue Westfälische Lübbecke

TuS Nettelstedt auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok