Gleich das nächste Derby für Nettelstedt II

Lübbecke (wib). Für den TuS Nettelstedt II geht es am heutigen Samstag (19.45 Uhr) gleich mit dem nächsten Derby beim Nachbarn Eintracht Oberlübbe weiter.

In der Hinrunde nahm die Mannschaft von Trainer Dieter Löffelmann die Punkte mit 31:27 mit. Damals war Oberlübbe noch Spitzenreiter. Jetzt liefert sich die Mannschaft als Tabellenzweiter (29:9 Punkte) ein Fernduell im Kampf um die Meisterschaft mit Tura Bergkamen (30:8 Punkte), das ein Heimspiel gegen den VfB Holzhausen hat.


Wieder auf getrennten Wegen: Janina Hülsmeier (HSG Hüllhorst) im Derby gegen Friederike Stahnke (v.l.), Karolin Weber und Carolin von der Ahe (TuS Nettelstedt II).

FOTO: WILFRIED BRASE

Quelle: Neue Westfälische Lübbecke

TuS Nettelstedt auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok