Pflichtsieg

Der Tabellenletzte SGB Bielefeld II konnte am Samstag nur bis zum 4 : 5 in der 11. Spielminute mithalten. Dann setzten wir uns durch Tore von Basti (3), Malte und Peter schon nach 16 Minuten auf 10 : 4 ab.



Über die Spielstände 13 : 5 (19. Minute) und 15 : 7 (22. Minute) hatten wir bis zur Halbzeit einen sicheren 10 Tore Vorsprung (19 : 9) herausgeworfen.

Nach der Halbzeitpause wurde der Vorsprung nur noch verwaltet. Ben konnte sich am Kreis ein paar Mal gut durchsetzen und erzielte 4 Tore.

Malte konnte die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen sehr gut umsetzen. Er war auf dem Feld erheblich ruhiger und nutzte seine kurzen Einsatzzeiten zu 6 schönen Toren.

Kader: Manuel Nottmeier, Oliver Schütte, Peter Grote 3, Frederic Hinz 1, Lutz Kujath 2, Florian Neumann 1, Ben Schmidtpott 4, Marc Schnepel 2, Malte Schürmann 6, Thorsten Waldmann, Sebastian Winkler 9/1, Jens Witting 6

2 Min: Freddy, Ben  

Gelb: Freddy, Malte, Jens

TuS Nettelstedt auf Facebook

Der TuS auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok