TISCHTENNIS: Geteilter Karnevals-Spieltag

Lübbecke (mim). Auch in der Karnevalsvorwoche waren einige der heimischen Tischtennis-Teams im Einsatz. In der Frauen-Bezirksklasse musste sich der TuS Nettelstedt erwartungsgemäß der Übermannschaft TTC Rödinghausen II mit 2:8 geschlagen geben.

TuS Nettelstedt – TTC Rödinghausen II 2:8. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer waren die nicht in Bestbesetzung spielenden Nettelstedterinnen ohne Chance. Lediglich zu Beginn hielten die Gastgeberinnen gut mit. Blotvogel/Blotevogel drehten gegen Budde/Metge einen 0:2-Satzrückstand noch in einen Sieg um und durch den Einzelsieg von Sabrina Blotevogel gegen Lecki führte Nettelstedt kurzzeitig sogar mit 2:1. Danach aber war Nettelstedt auf verlorenem Posten. Lediglich nochmals Sabrina Blotevogel hatte gegen ihre früheren Vereinskolleginnen noch einmal die Chance auf einen Punkt. Im Spitzeneinzel verlor Blotevogel aber gegen Routinier Metge mit 8:11 im fünften Satz.

Quelle: Neue Westfälische Lübbecke

TuS Nettelstedt auf Facebook

Der TuS auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok