Gute Spiele vor vollen Rängen

HALLENFUSSBALL: F-, E- und D-Junioren in Pr. Oldendorf und Espelkamp im EinsatzLübbecke (jo). Vor gut besetzten Rängen und den aufmerksamen Blicken der Stützpunkt- und Kreisauswahltrainer Stefan Detert und Philipp Knappmeyer wurden in Pr. Oldendorf und Espelkamp die Halbfinalteilnehmer der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der F-, E- und D- Junioren ermittelt.

Weiterlesen: Gute Spiele vor vollen Rängen

Ein Zeichen gesetzt

Nach der unglücklichen Niederlage im Hinspiel gegen die TSG Altenhagen/Heepen II hatten wir uns richtig was vorgenommen für das Rückspiel am Samstag.

Olli konnte in der Anfangsphase gleich ein paar Bälle halten und wir setzten uns bis zur 6. Minute auf 4: 1 ab. Durch schnelles Spiel nach vorne stand es 6 : 2 nach 10 Minuten und 8 : 5 nach 14 Minuten.
Die Schiedsrichter pfiffen nun zwei Stürmerfouls und einen weiteren technischen Fehler gegen uns und die routinierten Altenhagener konnten in der 16. Spielminute zum 8 : 8 ausgleichen.

Weiterlesen: Ein Zeichen gesetzt

Um den Einzug ins Final Four

HALLENFUSSBALL: Zwischenrunde der Kreismeisterschaft in Espelkamp und Pr. OldendorfLübbecke (jo). Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Januar, bestreiten die F- bis D- Junioren in Espelkamp (D- Junioren) und Pr. Oldendorf (F- und E- Junioren) die Zwischenrunden der Hallenfußball-Kreismeisterschaften.

Weiterlesen: Um den Einzug ins Final Four

Pflichtsieg

Nach dem ganzen Hin und Her wegen der Verlegung des Spiels, was der Staffelleiter ja abgelehnt hatte, stand GWD III nicht der komplette Kader zur Verfügung.

Trotzdem entwickelte sich von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel, da einige unserer Spieler an diesem Tag nicht die richtige Einstellung zum Spiel und zum Gegner hatten. In der ersten Halbzeit kam es zu einigen haarsträubenden Fehlern, die von GWD III gnadenlos ausgenutzt wurden.

Weiterlesen: Pflichtsieg

Totale Enttäuschung

Das Spiel beim Tabellenzweiten TuS Hartum ging leider sehr unglücklich mit 30 : 31 verloren. Peter erzielte zwar 3 Sekunden vor Schluss den verdienten Ausgleich, doch die Schiedsrichter entschieden wegen Kreis betreten des Abwehrspielers auf Siebenmeter. Diesen gut geworfenen Siebenmeter von Jens konnte der Hartumer Torwart leider abwehren und wir standen mit leeren Händen und enttäuschten Gesichtern da.

Weiterlesen: Totale Enttäuschung

Zwei wichtige Auswärtspunkte

Je näher das Saisonende rückt und es noch die Möglichkeit des Aufstiegs gibt desto höher wird die Anspannung. 
Jeder ist bemüht sein Bestes zu geben, aber manchmal spielt einem der Kopf einen Streich. 
So war es auch während des Spiels bei der dritten Mannschaft von Bielefeld/Jöllenbeck am späten Samstagabend.
Jöllenbeck steht mit dem Rücken zur Wand und muss jeden Punkt zum Klassenerhalt haben.
Deshalb war es von Anfang an ein Spiel auf des Messers Schneide.
 

Weiterlesen: Zwei wichtige Auswärtspunkte

Verdiente Punkteteilung

Dis zweite Mannschaft vom VfL Mennighüffen war am letzten Wochenende der erwartet starke Gegner. Mit der Rückraumreihe Lars Peitzmeier, Nils Hagemeier und Jonas Köster sind die Mennighüffer für die Bezirksliga schon ganz gut aufgestellt.Und dann ist da noch Christian Neumann im Tor.

Weiterlesen: Verdiente Punkteteilung

Turnierwochenende des TuS Nettelstedt

Lübbecke-Nettelstedt (nw). Besonders beim Mini-Turnier freute sich die Fußballabteilung des TuS Nettelstedt beim traditionellen Jugendturnierwochenende über einen guten Besuch.

Weiterlesen: Turnierwochenende des TuS...

Schöner Jahresabschluss

Im letzten Meisterschaftspiel im Jahr 2012 konnten wir noch mal einen überzeugenden Sieg gegen unseren direkten Tabellennachbarn TV Hille II einfahren.

Nach einer schnellen 4 : 1 Führung nach 8 Minuten konnte Hille II nach 14  Minuten zum 5 : 5 ausgleichen. Wir hatten in einigen Situationen zu schnell den Abschluss gesucht, aber kein Tor erzielt.

Weiterlesen: Schöner Jahresabschluss

Nettelstedt nutzt den Heimvorteil

HALLENFUSSBALL: Nachwuchs-KreismeisterschaftLübbecke (jo). Auch bei den Hallenfußball-Kreismeisterschaften wird eine Feiertagspause eingelegt. Weiter geht es am ersten Januarwochenende mit den letzten Vorrundenturnieren der D-Junioren, Gruppen 2 und 3, in Pr. Oldendorf.

Weiterlesen: Nettelstedt nutzt den Heimvorteil

TuS Nettelstedt auf Facebook